_MG_3048_hp2

Isa Pytell

Über Isa Pytell

_MG_0655_w
2007-2014 Kunst-Studium an der Akademie der Bildenden Künste München (v.a. Performance-Kunst)
seit 2010 intensive Yoga-Praxis
2011 Yoga in Nepal (v.a Hatha-Yoga)
2012 Yoga in Nordindien im Himalayan Iyengar Yoga Centre
2011-2013 Ausbildung zur Heilpraktikerin
2012-2013 Ausbildung in CranioSacraler Therapie (sanfte manuelle Körperarbeit)
2013-2015 Ausbildung zur Yogalehrerin bei parApara

 

„Yoga Anusara Elements“ ist ein lebensgejahender Hatha-Yoga-Stil, der die Philosophie einer uns allen innewohnenden Güte mit präzise angeleiteten Ausrichtungsprinzipien unseres Körpers vereint. Anusara könnten wir überstetzen mit „dem Herzen folgen“ oder „mit der höheren Energie fließen“. Dieser Yoga-Stil verbindet die inspirierende Kraft unseres Herzens mit detaillierten Ansagen, die auf Biomechanik unseres Körpers abgestimmt sind und uns helfen, gesund und liebevoll in eine Yogahaltung zu kommen. Wir fühlen uns kraftvoller, lebendiger, freudiger, freier, mit der Liebe verbunden und wohler in unserem Körper.

In meinen Yoga-Stunden ist mir wichtig, einen Raum aufzumachen, in dem wir uns öffnen und selbst erfahren können. Wir lernen uns besser kennen, bringen Energie in unserem Körper zum fließen und erlangen ein lebendigeres, erfüllteres und ganzeres Lebensgefühl. Für mich ist Yoga ein Weg in die Freiheit, durchdrungen von Liebe, voll tiefer Erkenntnis und Freude.